Service: +49 (0) 2203 186 90 14 • Mo–Sa 9–19 Uhr|service@aloe-vera.bio

Aloe Vera Saft für Pferde

Aloe Vera|Für Tiere|Aloe Vera Saft für Pferde

Aloe Vera Saft für Pferde

 139,50

 31,00 / l

Lieferzeit: 1-3 Werktage

✓ 4,5 l Kanister
✓ 99,7 % zertifizierter Aloe vera Saft
✓ konzipiert für die Stallhaltung
✓ Nahrungsergänzung für Pferde
✓ zur Unterstützung der Abwehrkräfte
✓ für Magen und Darm

Artikelnummer: 6030300 Kategorie:

Aloe Vera Saft für Pferde

Immer mehr Studien weisen auf die wohltuenden Eigenschaften der Aloe Vera bei Mensch und Tier hin. So kommt es, dass immer mehr Menschen nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Vierbeiner mit einem hochwertigen Aloe Vera Saft versorgen möchten. Daher ist der Aloe Vera Saft als sinnvolle Nahrungsergänzung für Pferde ebenfalls sehr beliebt. Die Qualität eines Aloe Vera Saftes hängt maßgeblich von der Aufzucht der jeweiligen Pflanzen ab. Denn nur Aloe Vera Pflanzen aus kontrolliert biologischem Anbau ohne den Einsatz von Pestiziden oder Herbiziden garantieren auch eine erstklassige Qualität und einwandfreie Herkunft. Doch auch die schonende Verarbeitung und der Verzicht auf künstliche Aroma- oder chemische Zusatzstoffe spielen bezüglich der Qualität eines Aloe Vera Saftes eine große Rolle.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe im Aloe Vera Saft für Pferde

Zu einer hochwertigen Fütterung gehören neben ausreichend frischem Grün bei Bedarf auch ebenso hochwertige Nahrungsergänzungsmittel, Leckerlis wie Pellets und pestizidfreies Heu, möglichst aus biologischem Anbau. Im Aloe Vera Saft für Pferde sind gleich mehrere essentielle Aminosäuren, zahlreiche Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente enthalten. Verdauungsfördernde Enzyme ergänzen das gesundheitsfördernde Spektrum der Aloe Vera Pflanze, deren Hauptfaktor das Polysaccharid Acemannan (Aloverose) ist.

Der Aloe Vera Saft für Pferde muss nicht zwingend im Kühlschrank aufbewahrt werden. Es genügt, wenn der Saft kühl und trocken gelagert wird. Außer bei 30°C an heißen Sommertagen kann der Saft also auch im Stall aufbewahrt werden. Da der Aloe Vera Saft für Pferde zu 99,7 % aus dem reinen Blattmark der Pflanze aus biologischem Anbau hergestellt wird, handelt es sich hierbei um ein Produkt von echter Premium Qualität. Auch der Aloverose-Gehalt von ca. 1.650 mg/l zeugt von der Qualität dieses Produktes, da er als wesentliches Qualitätsmerkmal der Aloe Vera gilt.

Die Pferdegesundheit durch gesunde Ernährung unterstützen

Nicht nur offensichtliche Giftstoffe belasten den Organismus von Mensch und Tier. Auch die Ernährung spielt bei der Verschlackung und Übersäuerung eine große Rolle. Nicht immer ist der Körper in der Lage, sich selbst zu helfen. Manchmal kann eine Unterstützung des Stoffwechsels durch geeignete Nahrungsergänzungsmittel bei der Entsäuerung und Entgiftung angezeigt sein. Manche Pferde neigen jedoch eher als andere zu immer wiederkehrenden Verdauungsproblemen wie Kotwasser oder anderen Beschwerden des Magen-Darm-Traktes, die sich nicht selten auch zu ernsthaften, gesundheitlichen Störungen entwickeln können. Auch hier kann im Sinne der Prävention die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sein, um einen aufgewühlten, gereizten Magen-Darm-Trakt positiv zu beeinflussen. Die Art der Ernährung spielt natürlich bei vielen gesundheitlichen Beschwerden eine große Rolle. Der Leitsatz „Du bist, was du isst“ gilt eben nicht nur für den Menschen, sondern auch für Pferde und andere Tiere.

Auch Pferde können an Haut- und Fellerkrankungen aufgrund von Nährstoffmängeln oder anderen Faktoren leiden. Ebenso einen nicht unerheblichen Einfluss hat die Ernährung auf typische Gelenkerkrankungen beim Pferd. Zu den häufigsten Erkrankungen, die mit Beschwerden des Bewegungsapparates einhergehen, gehören beispielsweise die Arthrose und der Hufspat. Die Arthritis ist ebenso eine solche, schmerzhafte Erkrankung. Hierbei kommt es zu entzündlichen Prozessen innerhalb des Gelenkes, die unter anderem auch infolge einer Arthrose auftreten können. Einige Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie beispielsweise eine Knorpeldegeneration können ernährungsbedingte Ursachen haben. Besonders starke Nährstoffdefizite können zu Abbauprozessen des Knorpelgewebes beitragen. Aber auch zahlreiche andere Beschwerden können die Bewegungsmöglichkeiten des Pferdes stark einschränken, was für ein Fluchttier wie dem Pferd, fatale psychische Auswirkungen haben kann. Mit einer vollwertigen Ernährung und geeigneten Nahrungsergänzungsmitteln, leisten Pferdehalter jedoch einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit ihres Vierbeiners, damit sich das Pferd noch möglichst lange Jahre gesund und munter auf der Koppel und im Gelände austoben kann.

 

Wie wende ich den Aloe Vera Saft für Pferde an?

Einnahme:
Wenn vom Tierarzt nicht anders verodnet, empfehlen wir ca. 100 ml täglich pro 600 kg Körpergewicht bei Pferd oder Pony.

Lagerung:
Der Saft ist so konzipiert, dass selbst der geöffnete Kanister nicht in den Kühlschrank muss. Dennoch bitte kühl und dunkel lagern. Hohe Sommertemperaturen vermeiden. Ungeöffnet ist der Saft gut 1 Jahr haltbar, ggf. auch darüber hinaus.

Hinweis:
Bitte nicht an Katzen verfüttern. Die vertragen das Konservierungsmittel nicht, welches aber für Mensch und Pferd völlig unbedenklich ist.

Empfohlen als

Nahrungsergänzung für Pferde • für Magen und Darm •

Anwendung

ca. 100 ml täglich pro 600 kg Körpergewicht bei Pferd oder Pony • kühl & trocken lagern

Aloe vera Gehalt

99,7 % (bio) •

Inhaltsstoffe

Aloe Vera Leafe Juice (99,7%), Zitronensäure, Sodium Benzoate, Natrium Benzoate

Nährwertangaben pro 100 ml

Brennwert: 4 kcal / 17 kJ, Fett: 0,1 g – davon gesättigte Fettsäuren: 0 g, Kohlenhydrate: 0,3 g – davon Zucker: 0,3 g, Eiweiß: 0,1 g, Salz: 0 g

ACHTUNG

Unverträglichkeit für Katzen. Bitte nicht an Katzen verfüttern!

Aloverose-Gehalt

über 1.600 mg/l (zertifiziert; Stand 06/2019) •

Menge

4,5 l

Gesetzlicher Hinweis

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Aloe Vera Saft für Pferde“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.